KontaktImpressumHomepage  
Klassik for Kids mit Monique Mead  
Konzept      
Biographie
Programme
Termine
Shop
Galerie
Aus der Presse
Sponsoring
 
  "Eine verblüffend einfache Pädagogik."
Pforzheimer Kurier
 

"Mit natürlichem Charme und einer Ausstrahlung sondergleichen führte sie hin zum aufmerksamen Zuhören. Die Stunde verflog nur so."
Pforzheimer Kurier

 

"Eine bessere, weil feurig auftrumpfende wie charmante Botschafterin für die Klassik lässt sich zurzeit wohl kaum denken."
Düsseldorfer Hefte

 

"Monique Mead reißt heilige und traditionelle Fassaden ein mit der Art, wie sie bei "Klassik for Kids" doziert - eben nicht durch trockene Theorie, sondern durch Spaß, Aktion und Mitmach-Lektion."
Westdeutsche Allgemeine Zeitung

 

"Die Jugendlichen hingen an ihren Lippen."
Ruhr Nachrichten

 

"Die Amerikanerin bringt auf unprätentiöse Weise unterschiedliche Bereiche zusammen. Und die Jugend hat sie fest im Griff."
Westdeutsche Allgemeine Zeitung

 

"Wie kaum eine Zweite kann die amerikanische Geigerin Musikpraxis mit unaufgesetzter Pädaogik verklammern."
Westdeutsche Allgemeine Zeitung

 

"Als die Schulstunde mit der sympathischen und manchmal herrlich radebrechenden US-Geigerin vorbei ist, steht fest: alle gehen in die "Klassik for Kids" -Konzerte, bringen Eltern und Freunde mit. Sie sollen "Rattenfängerin" Mead kennenlernen."
Westdeutsche Allgemeine Zeitung

 

"Die Kinder sind begeistert. Nach nur einer halben Stunde sind sie mit sieben verschiedenen Rhythmus-Instrumenten vertraut und sind für das gemeinsame Zusammenspiel bereit."
Frankfurter Rundschau

 

"Die schwarzhaarige Schönheit aus Indiana ist überwältigend sympatisch und fesselt die Aufmerksamkeit der Kinder mit einem denkbar einfachen Konzept."
Westfalenpost

 

"Spielerisches, tätiges Begreifen ohne Geheimnistuerei ermöglichte Meads Konzept. Sie sagte es nicht ausdrücklich, aber - viel wertvoller - ihre selbstverständliche, dabei spontane und freundlich-bestimmte Haltung vermittelte den Eindruck: Wenn man fleißig übt, kann man vielleicht auch einmal auf dem Podium mit einem so schönen Stück wie dem von Fritz Kreisler erfreuen - wie Mead mit dem Czardas von Monti."
Rund um Horb

 

Pressespiegel
Der aktuelle und komplette Pressespiegel steht für sie in zwei Versionen bereit:
- PDF zur Online-Ansicht (6.279 kb)
- als Zip gepacktes PDF zum Download (5.880 kb)

  Zum Seitenanfang