KontaktImpressumHomepage  
Klassik for Kids mit Monique Mead  
Konzept      
Biographie
Programme
Termine
Shop
Galerie
Aus der Presse
Sponsoring

Spielerisch und interaktiv: die Klassik for Kids-Programme

Im Zentrum eines jeden Klassik for Kids-Konzertes mit Monique Mead steht ein Thema mit einer besonderen Bedeutung für das junge Publikum. Da Klassik for Kids keine vorgefertigten Programm-Schemata anbieten möchte, wird jedes Programm den Wünschen und Bedürfnissen des jeweiligen Publikums angepasst. Dies bedeutet die Integration lokaler Gruppen wie beispielsweise Ballettgruppen, Sportvereine oder junger Künstler in die Gestaltung des Konzertprogrammes. Die aktive Beteiligung des Publikums spielt eine Schlüsselrolle bei Klassik for Kids. Da werden die Kinder schon mal aufgefordert, das Orchester selbst zu dirigieren, oder es wird von der Bühne aus mit dem Publikum Fußball gespielt. Durch pädagogische Mittel wie Frage-und-Antwort-Spiele oder polyrhythmisches Klatschen in der Gruppe entwickeln die Kinder Gruppenbewusstsein und lernen, sich auf andere einzustellen. Zudem erkennen sie, dass klassische Musik viel Freude bereiten kann.

   
  Rund ums Rondo
  Fußball a tempo
  Mozart statt Plastik
  Geigen, gebt Gas!
  Ha, ha, Haydn
  Klang und Pinsel
  Von der Scheune zum Konzertsaal
  ...sprachlos
  Der Engel auf dem Weihnachtsmarkt
  Leitmotiv per SMS
  Größer als der Papa
  Zum Seitenanfang